Notizblock aufgehübscht

Hallo, schön das Du da bist. Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.

Na? Bist Du bei dem Wetter auch im Bastelmodus? Ich möchte im Moment eigentlich nur basteln und Tee trinken.

So langsam wird es wirklich Herbst oder?

 

Ich habe heute mal keine Karte oder Verpackung für Dich, sondern eher eine etwas praktische Idee.

Ich habe diese Idee irgendwo im Internet gesehen, aber leider weiß ich nicht mehr wo.

Kennst Du diese kleinen Notizblöcke/Kellnerblöcke? Diese habe ich verbastelt, aber sieh' selbst!

Dieses Projekt eignet sich auch sehr gut zur Designerpapier Resteverwertung. Der Unterbau besteht aus einem Streifen einfacher Pappe (Cornflakespackung oder so etwas). Der Streifen sollte etwas größer sein als Dein Notizblock. Diesen beziehst Du dann mit Designerpapier.

Einfach doppelseitiges Klebeband auf das Designerpapier und um die Pappe herum kleben. das Designerpapier sollte etwas größer sein wie Dein Block, damit Du es um die Kanten kleben kannst.

Dann klebst Du noch einen Streifen Designerpapier von oben auf die Pappe, damit der Rest der Pappe auch abgedeckt wird.

Dann habe ich den Block noch etwas dekoriert. Mit einer goldenen Klammer und diversen Bändern.

Und ich habe den Block noch bestempelt.

 

Ein nettes Mitbringsel und schnell gemacht.

Ich hoffe Dir hat meine heutige Idee gut gefallen.

 

Wenn Du magst darfst Du gerne einen Kommentar da lassen. Jetzt wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag. Bis zum nächsten Mal...Alles Liebe Claudia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0